Firmenchronik/Meilensteine

1989

Gründung der Firma Trumag Aufbereitungstechnik AG als Nachfolgefirma der Trummer&Co.AG.

Geschäftsfeld 1 – Aufbereitung: Umbau und Unterhalt von Kies- und Betonanlagen.

Geschäftsfeld 2 – Entsorgung: Herstellung und Unterhalt von Rejectmaschinen für Voith als weltweiter Distributor.

1990-2000

  • Entwicklung von Hochleistungsbecherwerken
  • Weiterentwicklung Trummer Komponenten (TOW, DAB, WSF)
  • Planung und Bau von einigen Betonzentralen mit besonderer Ausprägung bezüglich Silovolumen und Integration in die Umgebung.
  • Bau von Wasserbehandlungssystemen
  • Zementumschlagsanlagen, Bahnverlad, LKW Verladung
  • Weiterentwicklung von Rejectmaschinen
  • Entwicklung der Produktreihe Ecompax, Minipress, Sedifant für die Papierindustrie.
  • Zertifizierung des prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001.

2001

  • Erste Aushubwaschanlage in der CH mit nachgeschalteter Kiesaufbereitung.
  • Entwicklung der Produktreihe T-Rex für die Faserrückgewinnung aus der Grobsortierung

2002

  • Übernahme von TRUMAG durch STAG AG Maienfeld

2003

  • Minipress Applikation bei Megafarms in den USA

2004

  • Re-design der Baureihe Compax Schneckenpressen
  • Herstellung Schlammentwässerungsband im Auftrag von MERI

2008

  • Herstellung Förderbandanlage STAG Projekt Bergen

2010

  • Herstellung von Nachläufern für Tunnelbohrmaschine für Batigroup

2013

  • Einzug in neues Firmengebäude in Kandergrund,  Einweihung im Mai 2013

2014

  • Grossauftrag für Förderbänder, Kippstationen, Stahlbau und Bunker für ZAV Hinwil
  • Auftrag für 12 Stück Schneckenpressen MERI Türkei

2015

  • Fahr Kippstationen STAG Auftrag ERZ Zürich

2016

  • Neue Trommelwaschmaschine für Berner Iberg
  • Zertifizierung nach EN3834 - Schweisstechnik

2017

  • Herstellung von Silos 2x30m3 KWU Untervaz
  • Schweissmaschine für effiziente Schneckenherstellung
  • Zertifizierung EN1090-2 – EXC 2 - Stahlbau
  • Herstellung von zwei grossen Trogkettenförderern für STAG AG Maienfeld